VIEW FULL VERSION: Link
Title: Mit dem Kristallthema der Brautkleider zusammenarbeiten
Tags:
Blog Entry: Weihnachten ist die aufregendste Zeit, um sich dem Dezember zu nähern. Setzen Sie mehr Kristalle in das Hochzeitskleid, wenn Sie Ihre Hochzeitszeremonie im großen Fest halten möchten. Der elegante Rock mit Kristall-Kronleuchter wird Ihre Winterhochzeit ein wenig attraktiver machen. Die folgenden sind fantastische Kombinationen zwischen Brautkleidern und Kristallen. Sexy Sirene + Radialkristalle Die obere Rohrsirene maximiert die perfekte Form des S-förmigen Körpers der Braut. Die bequeme abendkleider spitze , dicke Textur des Rocks ist so weich wie der Weihnachtsschneefall kleid hochzeit , und die blühenden Kristalldekorationen in verschiedenen Größen an der Taille bilden die wichtigsten Punkte und betrachten den Fokus des gesamten Hochzeitskleides. Die klassische Pose ist der "Kleiderrock", der gelegentlich beim Gehen der Braut erscheint. Zu diesem Zeitpunkt erscheinen Brust, Hüften und Knie als perfekte 3S-Kurve. Das Kristalldesign auf der Seite des Brautkleides sorgt für den gesamten Seitenlook mit einem überflüssigen Glanz. Spitzenschleier Um mit dem Kristallthema der Brautkleider zusammenzuarbeiten, sollte eine Kristallverzierung im Spitzenschleier vorhanden sein. Auf diese Weise gibt es einen Abstufungseffekt der Helligkeit der Braut. Es kann den Vision-Effekt anreichern und Primär- und Sekundäreffekte unterscheiden. Mix Match zwischen X-förmigen Brautkleidern und Perlen und Kristallen Die "X" -förmige Massage der Schultern und des Rocks lässt die Silhouette der Braut wie einen Tänzer erscheinen. Der klassische Tüll-Dreck, die dezente Spitze an der Brust und der Rock-Volant, die winzigen Intarsienperlen und die Spitzenkristalle und der Regenvorhang aus tropfenförmigen Kristallen machen die Details perfekt und berührend. Wenn die Braut ein Eheversprechen ablegt, wird sie an die Öffentlichkeit gebracht. In diesem Moment ist die Silhouette der Seite des Brautkleides vollständig freigelegt und das Hüftdesign ist sehr klassisch. Kleine winzige weiße Perlen, die in den gefalteten Tüllrändern eingebettet sind, machen die Polsterung der Hüfte zu Vorhängen und Innovationen im Detail. Anmutiger Rock Die Linie aus Hüftpolster und mehrlagigem, dünnem und transparentem Musselin-Rock schafft Leichtigkeit und Anmut. Eine große Menge winziger Perlen und Kristalle, die den Rock verkrusteten, glichen den X-förmigen Umriss aus.