VIEW FULL VERSION: Link
Title: Mehr Zeit für Vorbereitungen und Feierlichkeiten
Tags:
Blog Entry: Mehr Zeit für Vorbereitungen und Feierlichkeiten  Ein Empfang am späten Nachmittag ermöglicht Jungvermählten und Gästen, sich in aller Ruhe vorzubereiten und den Ort ohne Eile und ohne Verzögerung zu erreichen. Make-up, Haar, Blumensträuße, Ersatzschuhe, Accessoires ... Es gibt viele Dinge zu tun und am Hochzeitstag vorbereitet zu sein, und das Risiko von unvorhergesehenen und Rückschlägen ist gleich um die Ecke. Einen ganzen Morgen für die Vorbereitungen zu haben wird die Dinge leiser machen. Die Feierlichkeiten können aus einem Abendessen am Tisch bestehen, aber Sie können den Abendempfang nutzen, um alternative Feiern wie Buffets hochzeitskleid , Cocktails und Aperitifs zu organisieren. Zum Beispiel können Sie einen langen Aperitif mit einem kurzen Tischservice kombinieren und so mehr Zeit mit dem Schneiden der Torte und den richtigen Feierlichkeiten verbringen, möglicherweise mit DJ-Sets, Live-Auftritten oder professionellen Barkeepern zur Unterhaltung der Gäste. Bei einem abendlichen Empfang kommen die Gäste am Abend noch geladen und bereit zum Feiern an.  Suggestive Lichtspiele Licht spielt eine Schlüsselrolle bei Abendhochzeiten, besonders wenn es draußen gefeiert wird. Die Braut und der Bräutigam haben die großartige Gelegenheit, suggestive und romantische Spiele von Licht und beleuchteten Wegen zu organisieren, mit Kerzen, römischen Pfannen, Kohlenbecken und Laternen, um Lichterspiele und szenische Effekte zu schaffen und sogar die Reflexionen von Dekorationen und Glas zu nutzen Vorkehrungen für Tabellen.  Aber wir müssen verhindern, dass das Licht nicht ausreicht, so dass die Gäste das Abendessen nicht genießen können. In dieser Hinsicht ist es notwendig, eine Inspektion des Ortes durchzuführen abendkleider online günstig , um den Lichtbedarf zu identifizieren und eine ästhetische und funktionelle Lösung zu entwerfen. Vergessen wir nicht die Möglichkeit, die Feierlichkeiten mit einem Feuerwerk oder hellen Laternen zu beenden, die in den Himmel geworfen werden.